Gildenofen

Aus Metin2Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines[Bearbeiten]

Gildenöfen können von Gilden gekauft werden, die ein Gildengrundstück besitzen.

Ein Gildenofen einer Gilde

Funktion[Bearbeiten]

Ein Gildenofen hat einen Alchemisten, bei dem man Erze veredeln kann.

Jeder Alchemist ist ausschließlich auf ein Erz spezialisiert und veredelt dieses spezielle Erz mit einer Erfolgschance von 60%. Er kann zwar auch andere Erze veredeln, auf die er nicht spezialisiert ist, aber beim Veredeln dieser beträgt die Erfolgschance nur 30%.

Um beim Alchemisten ein veredeltes Erz herzustellen, benötigt man 100 Stück Roherz sowie einen Geiststein auf den Stufen von +0 bis +2. Zusätzlich verlangt der Alchemist eine Gebühr von 3.000 Yang. Eine Ausnahme bildet das Veredeln von Diamanterz, welches keinen Geiststein, dafür aber 10.000 Yang kostet. Gildenmitglieder des Alchemisten bezahlen pro Versuch 10% weniger Gebühr, reichsfremde Spieler müssen hingegen die dreifache Gebühr entrichten.

Siehe auch[Bearbeiten]

Community
Werkzeuge